Seit 2005 bieten wir professionelle Webdienstleistungen.

menu x
menu x

Theorie zur Google Ranking Bewertung

Wie rankt Google Seiten? Seit vielen Jahren gibt es unzählige Meinungen und Studien, wie Google die organischen Rankings aufbaut. Anbei einmal ein paar meiner Gedanken zur Google Ranking Bewertung, dem Google Ranking Score und den damit verbundenen Problemen bei der Suchmaschinenoptimierung.

Eine Theorie zum Google Ranking Score

Interessant ist dieser Artikel https://www.searchenginejournal.com/how-google-search-ranking-works/307591/ zum Thema Google Ranking Bewertung:

Hypothetische Bewertung unterschiedlicher Einflussfaktoren auf das Ranking, hier negative Einflüsse

This system rewards pages that have good scores across the board. Pages that perform well on some factors, but badly on others will always struggle. A balanced approach wins.

searchenginejournal.com

Selbiges ist uns nach vielen Projekten über die letzten 15 Jahre immer wieder aufgefallen. Sobald ein Bereich „stark“ vernachlässigt wird, ist es nahezu unmöglich hohe Rankings zu erreichen. Das verwischt natürlich auch die Aussagekraft, ob z.B. eine Linkbuildingkampagne erfolgreich ist oder nicht. Wenn im selben Zeitraum z.B. kaum Wert auf die Aktualisierung der Inhalte gelegt wurde, dann könnte diese negative Eigenschaft den Rankingscore der kompletten Site herunter ziehen, obgleich sogar aktiv (hochwertige) Links aufgebaut wurden. Somit entsteht schnell das Gefühl, das Linkbuilding oder die jeweilige Onpagemaßnahme sei ineffizient oder gar wirkungslos.

Linkmarketing SEO funktioniert nicht

Immer wieder teilen Sie uns Kunden mit, Ihre Contentmarketing- oder Linkbuildingaktivitäten würden keine anständigen Ergebnisse liefern. Sollte oben erklärte Theorie zutreffen, wäre dies evtl. eine Erklärung dafür, dass SEO Aktivitäten kaum Wirkung zeigen und SEO Probleme auftauchen.

Ursachen für SEO Probleme beim Link-Aufbau

Natürlich gibt es auch weitere Ursachen dafür, dass die Offpage Linkbuilding Kampagne erfolglos bleibt, wie z.B.

  • es wurden minderwertige Backlinks gesetzt
  • die Quellunterseite ist so schwach, dass sich eine Verlinkung gar nicht erst auswirkt (da zu wenig Sichtbarkeit, oder zu viele Unterseiten einer Domain)
  • das Thema des Quellartikels passt überhaupt nicht zur verlinkten Phrase oder zum Thema der Zielseite
  • es wurden zu viele Backlinks einer bestimmten Art gesetzt (z.B. nur Blog-Kommentar Links, oder nur Forenlinks)
  • es wurden zu viele neue Backlinks in zu kurzer Zeit gesetzt (auffälliger Linkkauf)
  • versehentlich wurden sitewide Links gesetzt (Footerlinks auf vielen Unterseiten der Linkquelle)
  • es wurden zu viele „starke“ Anchortexte als Verlinkungstext genutzt (Google Penality)
  • die Linkquelle ist Google bereits als sehr aktiver Linkverkäufer bekannt
  • die Zielhomepage ist noch in der sogenannten „Sandbox“ (ggf. bei Seiten die jünger als 1 Jahr sind)

Gebotsbasierte Rankings im Suchergebnis

The top results (let’s say 10) are sent to a second algorithm that is designed to refine the ranking and remove any unacceptable results that slipped through the net.

searchenginejournal.com

Nach dem oben genannten Artikel soll es durch das Thema gebotsbasierte Rankings danach evtl. eine weitere Filterung geben, um SPAM Inhalte heraus zu filtern und Rich-Text-Element Inhalte in die Wertung einzubeziehen.


SEO Audit Beratungspaket
SEO Audit & 3 Stunden Korrekturarbeiten
Wordpress Homepagerstellung + SEO Paket
Unsere Redateure sind Mitglieder im DPV e.v.
Medienpaket, Pressemeldungen aussenden
Beratung Onlinevermarktung und SEO

Kommentar schreiben

Bitte beachten und akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und  geben Sie bitte keine personenbezogenen Daten an. Diese Seite verwendet Cookies.